Großtagespflegestelle MONTELINO

Am 4. Oktober 2017 startet unsere Großtagespflegestelle. Wir betreuen Ihre Kinder in kleinen Gruppen in unseren neu gestalteten Räumen. Das Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren (auf Anfrage auch jüngere).

 

Montessori Schule Montelino Klasse

  • Betreuung von Kindern im Alter von 3-6 Jahren
  • in einer Kleingruppe (max. 8-10 Kinder)
  • Die Betreuungszeit von Montag bis Freitag wird soweit wie möglich nach den Wünschen der Eltern gestaltet.
  • Betreuungsstunden und Tage individuell buchbar
  • Konzeptionell folgen wir dem Montessori-Gedanken „Hilf mir, es selbst zu tun“.
  • Vielfältige Angebote aus den Bereichen Natur, Bewegung, Ernährung, Kreatives Gestalten, sprachliche und mathematische Förderung und vieles mehr.
  • Schnuppern nach Absprache möglich

Betreuungszeiten: Montag – Freitag 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr (auf Wunsch auch länger). Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Kind nur stunden- oder tageweise betreuen zu lassen.

Schließtage: werden flexibel in Abstimmung mit den Eltern festgelegt, schwerpunktmäßig in den bayerischen Schulferienzeiten

Konzeptionell folgen wir Montessoris Gedanken und stellen das selbstbestimmte Handeln (Spielen/Lernen) der Kinder in einer für ihre Interessen und gemäß ihrem Entwicklungsstand vorbereiteten und geschützten Umgebung in den Vordergrund. Der Raum und die angebotenen Materialien sind so gestaltet, dass die Kinder sich auf vielfältige Weise erfahren und entwickeln können.
Durch achtsamen, respektvollen Umgang und intensive vertrauensvolle Beziehung können sich die Kinder nach ihrem inneren Plan und im eigenen Tempo entwickeln.
Die Begleitung erfolgt „nicht direktiv“, d.h. die Kinder wählen sich ihre Aktivitäten selbst. Das Kind bildet sich selbst und die Erwachsenen sind unterstützend und begleitend tätig. Gleichzeitig werden aber auch feste wöchentliche Aktivitäten wie Turnen in der neuen Schulsporthalle angeboten.

Für Fragen wenden Sie sich gerne an das Montessori-Schul-Sekretariat unter der Rufnummer 09978 / 801570 oder per Email an info@montessori-schoenthal.de von Montag – Freitag von 8 bis 12 Uhr.

Schreiben Sie uns

Formulare / Downloads

Aufnahmebogen Schulanmeldung (PDF, 158 kB)

Formular Vorschule (PDF, 141 kB)

Das Schulkonzept der Montessori Schule Schönthal wird derzeit überarbeitet.

Wichtige Info’s von A – Z (PDF, 359 kB)

Aufnahmeantrag Trägerverein (PDF, 5 KB)

Satzung Montessori – Trägerverein (PDF, 187 KB)

Herzlich willkommen auf der Homepage der Montessori-Schule Schönthal

FREIES LERNEN FÜR STARKE KINDER

Montessori Schule Klee Klasse   Die Montessori-Schule Schönthal ist eine Privatschule, die seit 2006 besteht und mittlerweile von über 100 Kindern besucht wird. Seit dem Schuljahr 2009/2010 ist unsere Schule eine weiterführende Schule mit der Möglichkeit zum Abschluss bis zur mittleren Reife.

1, der Einstieg ist in jede der vorhandenen Jahrgangsstufen möglich

2, wir unterrichten nach den Grundprinzipien der Pädagogik von Maria Montessori

Informationen für Eltern

  • Nächste Woche entfällt am Donnerstag, 21.12.17, der Nachmittagsunterricht und auch der Sport mit Daniel. Unterrichtsschluss ist um 12.30 Uhr. Am Freitag ist normaler Unterricht bis 12.30 Uhr.

Wir suchen eine/einen Erzieher/in

Wir suchen zum November 2017 für 5 Vormittage eine/einen Erzieher/in oder eine/einen Kinderpfleger/in. Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an: Montessori-Schule Schönthal z. Hd. Frau Wagner Rathausplatz 4a, 93488 Schönthal oder per E-Mail an info@montessori-schoenthal.de .

Adventfeier der Montessori Schule Schönthal

Herzliche Einladung zur Adventfeier der Montessori Schule Schönthal! Dienstag, 19.12.2017 Ort des Geschehens: Turnhalle der Montessori Schule Schönthal Beginn: 14:00 Uhr / Ende: ???? Die Kinder bleiben an diesem Tag alle (1.-10. Jahrgangsstufe) in der Schule und können selbstverständlich bei Wunsch gerne an der Mittagsverpflegung teilnehmen. (Hauptsp. 3,50 € / Nachsp. …

Ausflug nach Tschechien 30.11.-01.12.2017

Am Donnerstag den 30.11.2017 um 7.36 Uhr ging es los: Mit 25 Schülern und 3 Begleitpersonen fuhren wir mit dem Zug von Cham los in Richtung Pilsen. Wir hatten einen ganzen Zugwaggon für uns alleine und so machte die Hinfahrt schon riesigen Spaß. 1 ½ Stunden später waren wir schon …

Einweihung – Montelino 04.10.2017

Ein wunderschöner und aufregender Tag Zu diesem Anlass durften wir in den Montelinoräumen sehr viele Gäste ganz herzlich begrüßen. Die Schüler aus allen Jahrgangsstufen überraschten unsere Neuankömmlinge mit selbstgebastelten Geschenken. Als Erinnerung an diesen einmaligen Tag pflanzte die Schulfamilie gemeinsam mit den Gästen einen jungen Pflaumenbaum. Auf die kommende gemeinsame …

Besuch aus Tschechien 04. – 06.10.2017

Vom 04. – 06.10.17 besuchten 20 Kinder und 3 Lehrer der 4. Klasse Waldorfs´ Schule Dobromysl aus Pilsen unsere Schule. Ein spannendes, gemeinsames Programm bot Gelegenheit für neue, grenzüberschreitende Freundschaften – aber auch, um die seit der 1. Klasse erworbenen Sprachkenntnisse in Tschechisch bzw. Deutsch einmal mit „Muttersprachlern“ zu praktizieren. …

Schulanfang 2017

Fröhlich und voller Erwartung stürmten die Montikinder nach den langen Ferien ihr Schulhaus und nahmen es in Beschlag. Wir freuen uns, fünf Erstkläßler begrüßen zu dürfen, die neugierig das vielfältige Material erkunden.

Stricken für einen guten Zweck

Ca. 20 Schüler der Montessori-Schule Schönthal sammelten am Dienstagnachmittag ihre ersten Erfahrungen mit dem Stricken. Christine Wagner, einer der Vorstände der Schule hatte für den Nachmittag vier Damen organisiert, die interessierten Schülerinnen und Schülern der Klee-Klasse das Stricken gezeigt haben. Dieses Projekt hat natürlich einen besonderen Hintergrund: „Stricken für einen …

Klee-Klasse – Eisvogelsteig

In der historischen alten Mühle am Flussufer der Chamb dreht sich ein historisches Mühlrad inmitten eines 100.000 m² großen Außengeländes, das keine Naturforscherwünsche offen lässt. Dieses wunderbare Gelände des LBV in Nößwartling besuchten die Schüler der Kleeklasse letzten Dienstag. Ein Teil der Klasse erkundete zuerst mit einem Führer den deutschlandweit …