Unsere Schule

1. Aufbau unserer Montessori-Schule Schönthal

  • Derzeit besuchen 80 Schüler/-innen unsere Schule.
  • Es gibt in diesem Schuljahr zwei Grundschulklassen 1 – 4, eine Klasse 5/6, eine Klasse 7/8, eine Klasse 9 (Abschlussklasse)
  • Mögliche Abschlüsse an unserer Schule sind der
    • Qualifizierende Abschluss der Mittelschule (Quali) und der
    • Mittlere Schulabschluss der Mittelschule (M-Zug) in
    • Kooperation mit der Schwarzachtal-Mittelschule in Waldmünchen
  • Unser Schulleiterteam bilden Frau Christine Pospischil (Leitung Grundschule) und Herr Anton Adam (Leitung Sekundarstufe).
  • Es besteht eine sehr enge Zusammenarbeit mit den Eltern.
  • Halbjahresgespräche („Zeugnisgespräche“) und Halbjahresbriefe dokumentieren den Wissensstand des Kindes zum Schulhalbjahr.
  • IzEL (= Informationen zum Entwicklungs- und Lernprozess) dokumentieren ausführlich den Lernstand des Kindes zum Schuljahresende.
  • Schüler/-innen fertigen zum Ende der 8. Klasse eine Große Arbeit an.
  • Schulpraktika gibt es bereits ab der 5. Klasse (= Orientierungspraktikum).
  • Lerninhalte nach dem Bayerischen Lehrpan werden mittels Montessori – Materialien erarbeitet und anschaulich gemacht.
  • Wir haben gezielte Freiarbeit in allen Jahrgangsstufen, d. h. die Schüler organisieren ihre Lernarbeit möglichst selbstständig.
  • Die Lehrkraft erstellt einen Wochenplan, an dem sich der Schüler/ die Schülerin während seiner Lernarbeit orientiert und über den der Schüler/ die Schülerin ein Planungsbuch führt.
  • Das Lehrerteam jeder Klasse besteht aus einer Lehrkraft (Klassenleitung) und einer pädagogischen Zweitkraft, deren beider Aufgabe es ist, die Kinder zu unterstützen und zu begleiten.

 

2. Prinzipien unserer Montessori-Schule Schönthal

  • Wir unterrichten nach dem Montessori – Prinzip „Hilf mir, es selbst zu tun“.
  • Jedes Kind, jeder Schüler wird dort „abgeholt“, wo er/ sie gerade steht.
  • Intensives, gemeinsames Erarbeiten einer Lerneinheit zusammen mit dem Kind bzw. mit dem Jugendlichen ist wünschenswert.
  • Dies erfordert Aufgeschlossenheit gegenüber dem Fach bzw. dem Thema.
  • Wir arbeiten ohne Notendruck.
  • Bei uns gibt es keine Schulangst.
  • Inklusion gibt es bei uns von Anfang an.
  • Mit der Inklusion haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht.
  • Unsere Schule ist für alle Kinder geeignet.

 

3. Ausstattung unserer Montessori-Schule Schönthal

  • Das grüne Klassenzimmer (Erkundungen in der Natur, Unterricht im Freien)
  • Der große Außenbereich (Sportplatz, Fußballfeld, Spielplatz, Bauwagen, Spielburg aus Holz, Garten mit Obstbäumen)
  • Mittagsverpflegung
  • Mittagsbetreuung
  • Montelino – Großtagespflege seit September 2017 – nach den Prinzipien von Maria Montessori (für Kleinkinder ab 1,5 Jahren)
  • Vorschule (gezielte Vorbereitung nach dem Montessori – Prinzip auf die Grundschulzeit in der Kindergroßtagespflege)

 

4. Ziele unserer Montessori-Schule Schönthal

  • Individuelle Begleitung und Unterstützung der Schüler
  • Freude am Lernen wecken / Schüler begeistern
  • Erfolgreiche Schulabschlüsse – wie oben beschrieben
  • Ausbau der Nachmittagsbetreuung / Ausweitung der Lernzeit
Großtagespflegestelle MONTELINO

 

In unserer Großtagespflegestelle “Montelino” werden Kinder von 1 – 6 Jahren in kleinen Gruppen betreut.

In liebevoller und familiärer Athmosphäre unterstützt das pädagogische Fachpersonal die Kinder auf ihrem Weg.

Nach dem Leitsatz von Maria Montessori

“HILF MIR ES SELBST ZU TUN”

unterstützen wir die Kinder darin ihre Entwicklungsphasen zu nutzen und Fähigkeiten zu entwickeln und zu stärken.

Formulare – Downloads

Aufnahmebogen Schulanmeldung (PDF, 158 kB)

Formular Vorschule (PDF, 141 kB)

Elternbestellung Busfahrkarte (DOCX, 26 kB)

Das Schulkonzept der Montessori Schule Schönthal wird derzeit überarbeitet.

Wichtige Info’s von A – Z (PDF, 359 kB)

Aufnahmeantrag Trägerverein (PDF, 5 KB)

Satzung Montessori – Trägerverein (PDF, 187 KB)

Fotogalerie

Herzlich willkommen auf der Homepage der Montessori-Schule Schönthal

FREIES LERNEN FÜR STARKE KINDER

Montessori Schule Klee Klasse   Die Montessori-Schule Schönthal ist eine Privatschule, die seit 2006 besteht und mittlerweile von über 100 Kindern besucht wird. Seit dem Schuljahr 2009/2010 ist unsere Schule eine weiterführende Schule mit der Möglichkeit zum Abschluss bis zur mittleren Reife.

Informationen für Eltern

Termine 2019:

Mo. 29.07. – Mo 09.09. Sommerferien

1, der Einstieg ist in jede der vorhandenen Jahrgangsstufen möglich

2, wir unterrichten nach den Grundprinzipien der Pädagogik von Maria Montessori

Egal, ob Ihr nur zum Spaß spielautomaten spielen ohne anmeldung wollt, oder mit Echtgeld Slots Euer Glück versuchen möchtet – das Spielen soll Spaß machen. Unsere Redaktion testet daher jede Woche mehrere Automaten und präsentiert Euch das Testergebnis. Hier auf der Startseite findet Ihr immer eine Übersicht der aktuellsten Tests. Nun sind die Geschmäcker aber natürlich verschieden. Der Eine bevorzugt beim Spielen von Online Slots Echtgeld Spiele, bei denen die Gewinnmöglichkeiten möglichst hoch sind. Der Nervenkitzel den zum Beispiel Jackpot Slots bieten, ist ihm wichtiger als eine besonders hohe Auszahlungsquote. Ein anderer Spielertyp wiederum ist bei längeren Serien ohne Gewinn schnell frustriert und erfreut sich lieber regelmäßig an kleineren Gewinnen. Um den verschiedenen Vorlieben der Spieler und den verschiedenen Typen von Spielgeld und Echtgeld Slots gerecht zu werden, haben wir ein Testsystem entwickelt, dass die Spiele möglichst objektiv bewerten soll.

Montelino sucht eine*einen Erzieher*in (m/w/d)

Vollzeit oder Teilzeit, allerdings 5 Tage / Woche (Stundenzahl variabel)
Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren
Kleingruppe von max. 10 Kindern

Voraussetzung:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in
  • Kreativität und Begeisterung für die Arbeit mit (Klein-)Kindern
  • Positive Einstellung und Interesse an der Montessori-Pädagogik
  • Freude an der Weiterentwicklung der Großtagespflegestelle
  • Lust auf Verwaltungstätigkeiten: Anträge, Dokumentation, usw.
  • Bereitschaft im Team zu arbeiten

Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz, an dem selbstständiges Handeln und Ideenreichtum ausdrücklich erwünscht ist
  • die Möglichkeit, seinen eigenen Arbeitsplatz (mit-)aufzubauen, zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen

Das Montessori-Team freut sich darauf, Sie kennen zu lernen!

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Montessori-Trägerverein Landkreis Cham e.V.
Sekretariat: Frau Wagner
Rathausplatz 4a, 93488 Schönthal
Telefon: 09978 / 80 15 70
info@montessori-schoenthal.de

Montelino sucht ErzieherIn 2019 »»

Fachlehrer/in (m/w/d) für das Fach Technik

Zum Schuljahre 2019/20 suchen wir eine/n Fachlehrer/in (m/w/d) für das Fach Technik an der Mittelschule, für die Klassen 6 – 10

Voll- oder Teilzeitbeschäftigung möglich, min. 12 Unterrichtsstunden / Woche

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise im Holzbereich
  • Bereitschaft sich in die „Rolle des Lehrenden“ einzuarbeiten oder Vorerfahrung als Lehrer / Dozent / Seminarleiter
  • Mittelfristig, die Fortbildung zum Montessori-Pädagogen (Erwerb Montessori-Diplom)
  • Empathie und Wertschätzung gegenüber unseren Kindern & Jugendlichen
  • Engagement bei der Weiterentwicklung unserer Schule

Wir bieten Ihnen:

  • eine Arbeitsstelle mit einer leistungsgerechten Bezahlung
  • kleine Klassenstärken mit jeweils einer Lehr- und einer pädagogischen Begleitkraft
  • ein Tätigkeitsfeld mit viel Platz für Eigeninitiative
  • Hilfe und Unterstützung durch das gesamte Montessori-Team

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Montessori-Trägerverein Landkreis Cham e.V.
Sekretariat: Frau Wagner
Rathausplatz 4a, 93488 Schönthal
Telefon: 09978 / 80 15 70
info@montessori-schoenthal.de

Fachlehrer/in (m/w/d) für das Fach Technik – PDF

Waldtag der Klee-Klasse

Da wir nun, am Ende des Schuljahres im Kosmikuntericht das Thema „Sinne“ behandeln, stand auch unser Waldtag unter diesem Thema. Die ersten Fotos zeigen nicht, wie müde und erschöpft wir waren. Nein, wir haben für drei Minuten unsere Augen geschlossen, waren ganz ruhig und lauschten in den Wald hinein. Das …

Zirkusprojekt

Tja, die Idee zu einem gemeinsamen Zirkusprojekt mit der Grundschule Schönthal entstand eigentlich schon im letzten Schuljahr. Damals aber war das Schuljahr schon zu weit fortgeschritten, um dieses aufwendige Projekt noch gut umsetzen zu können. Also ging es heuer mit der Planung schon früh los. Die daran teilnehmenden Lehrer der …

Savanne

Da es momentan hierzulande so heiß ist wie in der Savanne, wurde das Thema im Kunstunterricht der Klee-Klasse dementsprechend gewählt. 🙂 Annette

Rodinger Messe Roding 2019

Vom 30.Mai bis einschließlich 2. Juni 2019 fand in Roding die Frühjahrsmesse statt. Wir durften hier die Kinderbetreuung übernehmen und konnten so unsere Schule und unser Konzept repräsentieren. Neben Kinderschminken, das übrigens DER Hit war, konnten die jungen Gäste Traumfänger basteln, Holzscheiben und/ oder Steine bemalen,Karten gestalten und noch vieles …

15. Mühlbauer Spendenlauf

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen & Lehrer, Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer es ist so wieder so weit: der 15. Mühlbauer Spendenlauf wartet auf uns!!!  am 25. Mai 2019 Es können alle mitmachen! Info zum Download »»  

Ausflug zum LBV nach Nößwartling

Es war ein sehr kurzweiliger und interessanter Ausflug, den die Klee-Klasse der Montessori-Schule Schönthal am Donnerstag den 11. April 2019 unternahm. Die Schüler besuchten das LBV-Zentrum „Mensch und Natur“ in Nößwartling. Da das aktuelle Thema im Unterricht „Wasser“ ist, machten sich die Schüler zuerst mit Schüssel und Sieb auf den …

Zeitungsspiele

Im Rahmen des Projekts „Zeitung in der Schule“ legte die Klee-Klasse der Montessori-Schule am Freitag einen Tag mit „Zeitungsspielen“ ein. Los gings mit einem BILDERPUZZLE: Mehrere Gruppen bekamen ein laminiertes Foto aus der Zeitung, zerschnipselt in 12 Teile. Wer hat das Puzzle als Erstes richtig zusammengesetzt? Es folgten noch mehrere …

Zeitung in der Schule ZiS

Die Montessori-Schule beteiligt sich momentan an dem Projekt „Zeitung in der Schule“. Auf diesen Fotos sieht man die Schüler der Klee-Klasse bei der Gruppenarbeit. Aufgabe ist es, den Aufbau einer Zeitung näher kennenzulernen. In Gruppenarbeit werden verschiedene Fragen zum Thema bearbeitet, wie zum Beispiel: In welche Rubriken ist die Zeitung …