Die Montessori Schule Schönthal sucht pädagogische Zweitkräfte

Die Aufgabe der pädagogischen Zweitkraft ist es, die SchülerInnen bei ihrem Lernfortschritt zu begleiten, Unterrichtsstoff zu vertiefen, Hilfestellung bei der Bewältigung von Aufgaben zu geben.

Sie sollten:

  • Freude am Umgang mit Kindern haben
  • Geduld mitbringen
  • Lust darauf Neues zu lernen
  • Interesse an Montessori Pädagogik
  • ein einwandfreies erweitertes Führungszeugnis vorweisen

Wir suchen:

  • w/m/d, gerne auch ältere BewerberInnen
  • Wir sind eine Inklusionsschule, BewerberInnen mit Handicaps sind uns sehr willkommen
  • Abgeschlossenes Montessori-Diplom oder die Bereitschaft sich weiter zu qualifizieren
  • Gegebenenfalls pädagogische Ausbildung oder Vorkenntnisse: HeilerziehungspflegerIn, KinderpflegerIn, Tagesmutter, oder –vater, ErzieherIn
  • Wir freuen uns aber auch über die Bewerbung von QuereinsteigernInnen, private oder persönliche Erfahrung mit Kindern wären von Vorteil: Eigene Kinder, Tätigkeit im Verein mit Kindern
  • Interesse an Theater/Schauspielerei, Tanz, Kunst, Musik oder handwerkliche Begabungen, sind uns sehr willkommen.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Montessori-Trägerverein Landkreis Cham e.V.
Sekretariat: Frau Wagner
Rathausplatz 4a, 93488 Schönthal
Telefon: 09978 / 80 15 70
info@montessori-schoenthal.de

Die Montessori Schule Schönthal sucht pädagogische Zweitkräfte »»